Filter

Projekt Suche

Flussbad St. Ruprecht, Wiederherstellung der Durchgängigkeit

Auftraggeber:

Auftraggeber: Marktgemeinde St. Ruprecht an der Raab


Leistungen:

  • Einreichplanung und
  • Ausführungsplanung

Projektbeschreibung:

Projektbeschreibung:

Das Flussbad an der Raab befindet sich im Bezirk Weiz, in der Marktgemeinde St. Ruprecht an der Raab. Die Wehranlage liegt ca. 25 m flussauf der Einmündung des Weizbaches in die Raab.
Im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplanes (NGP 2009) ist es erforderlich, eine funktionsfähige Fischwanderhilfe entsprechend dem Stand der Technik zu errichten und die Durchgängigkeit für wandernde Organismen in beide Richtungen wieder herzustellen.
Die bestehende Badeanlage stellte auch bei geöffneter Wehranlage für Fische und andere aquatische Organismen ein unüberwindbares Migrationshindernis dar. Durch die Errichtung einer FWH wird den Fischen und benthischen Invertebraten eine freie Wanderung zwischen Ober- und Unterwasser ermöglicht.
Die bestehende Wehrsohle wird überstaut und die Wasserspiegeldifferenz durch eine aufgelöste Sohlrampe flussab der Wehranlage überwunden.